Haus des Gastes

Das Binzer Haus des Gastes liegt im historischen Ortskern des Ostseebades, etwa 100 Meter vom feinsandigen Ostseestrand und der Binzer Strandpromenade entfernt und bietet zur Entspannung vis-avis den Kurpark mit schattenspendenden Buchen und herrlicher Blütenpracht. Das Gebäude des Hauses des Gastes wurde 1897 als Warmbad gebaut und nach der Rekonstruktion im Jahr 2000 als Sitz der Kurverwaltung in Binz auf Rügen mit Touristinformation, Veranstaltungsräumen, Büros und dem Hochzeitszimmer der Öffentlichkeit übergeben. Die Binzer Hauptstraße mit Restaurants, Boutiquen und Cafés erreicht man in 3 Minuten zu Fuß.
Das Haus des Gastes ist ganzjährig geöffnet (ausgenommen Schließtage bei Renovierungsarbeiten oder technischen Problemen). Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auch im monatlich erscheinenden Binzer Veranstaltungskalender.

Anreise:

  • Zufahrt von Bergen/Sassnitz/Prora: Proraer Chaussee - Wylichstraße - Schillerstraße - Heinrich-Heine-Straße
  • Zufahrt von Bergen/Serams/Baabe/Sellin/Göhren: Bahnhofstraße - Klünderberg - Heinrich-Heine-Straße    

Öffnungszeiten Haus des Gastes (Änderungen vorbehalten)

 

Montag - Freitag

Samstag - Sonntag

November - Februar

9:00 - 16:00 Uhr

10:00 - 16:00 Uhr

März - Oktober

9:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

Feiertage (ganzjährig)

10:00 - 16:00 Uhr

10:00 - 16:00 Uhr