OZEANEUM - Deutsches Meeresmuseum

Das OZEANEUM zeigt in fünf Dauerausstellungen eine faszinierende Unterwasserreise durch die nördlichen Meere.
Weltmeer - Vielfalt des Lebens: Der Eingangsbereich dieser Ausstellung empfängt den Besucher mit Meeresrauschen und einer Projektion des Wasserplaneten Erde.
Ostsee - Das Meer in unserer Mitte: Diese Ausstellung führt auf eine Reise um die Ostsee. Am Beginn der Ausstellung zeigt ein Reliefmodell den Besuchern die abwechslungsreiche Topografie des Ostseebodens mit vielen Becken und Schwellen.
Erforschung und Nutzung der Meere: Nur sehr langsam und mit großem technischem Aufwand gelingt es uns, dem Meer seine Geheimnisse zu entlocken. Mit jeder neuen Erkenntnis bekommen wir eine Vorstellung von dem, was uns an wundersamen Dingen noch erwarten wird.
Meer für Kinder: Hier steht die spielerische Beschäftigung mit dem Thema Meer im Vordergrund. Die Inhalte sind im Wesentlichen für Kinder der Altersgruppe sechs bis 12 Jahre konzipiert und werden durch Angebote für kleinere Kinder ergänzt.
1:1 Riesen der Meere: Am Ende des Rundganges durch das OZEANEUM wird dem Besucher noch ein Höhepunkt geboten. Der zentrale Raum von etwa 20 m Höhe und 30 m Länge nimmt die Wale und andere Riesen der Meere in Modellen im Originalmaßstab auf. Die Dauerausstellungen werden durch wechselnde Sonderausstellungen ergänzt sowie eine Vielzahl von modernen Aquarien. Der Weg durch die Aquarien führt auf eine Reise vom Stralsunder Hafenbecken über die Nordsee bis ins Nordpolarmeer. Der Besucher erhält Einblicke in unterschiedliche marine Lebensräume vom Bodden bis zum offenen Atlantik.

Öffnungszeiten:
Juni - September: täglich 9.30-20.00 Uhr
Oktober - Mai: täglich 09.30-18.00 Uhr
24. Dezember: geschlossen
31. Dezember: 09.30-15.00 Uhr

Preise:
Erwachsene: 17,00 €
Ermäßigte: 12,00 €
Kinder (4-16 Jahre): 8,00 €
Kinder in Familie (4-16 Jahre): 7,00 €
Kinder (0-3 Jahre): Eintritt frei
Fotoerlaubnis: 1,00 €
Audioguide: 1,00 €

Hafenstraße 11
18439 Stralsund