Pressedienst

Im Folgenden stellen wir Ihnen das Ostseebad Binz in Geschichten und aktuell recherchierten Fakten vor. Der Pressedienst umfaßt fünf Basistexte und acht Spezielthemen. Außerdem finden Sie die Gästestatistik mit Zahlen zu Ankünften, Übernachtungen und Herkunft der Besucher.
 

Pressetexte

Das Ostseebad Binz bietet seinen Gästen ganzjährig einzigartige Naturerlebnisse, faszinierende Architektur, kulinarische Vielfalt, hochwertige Gastgeber und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Weiter zu den Texten des Pressedienstes

Statistische Zahlen zum Ostseebad Binz

Wie viele Gäste hat das größte Ostseebad der Insel Rügen? Wie lange bleiben sie, wo übernachten sie? Und woher kommen die in- und ausländischen Urlauber? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ihnen die aktuelle Gästestatistik des Ostseebades Binz.

Zur Statistik

Aus der Geschichte von "Byntze"

Das heute größte Ostseebad der Insel Rügen war bis Anfang des 19. Jahrhunderts nicht mehr als ein Fischerdorf. Die ersten Feriengäste kamen im Gefolge des Fürsten zu Putbus, wenig später setzte die rasante Entwicklung des Badebetriebes ein...

Weiter zum Pressetext Binzer Geschichte
Weiter zur Chronik von Binz