Orangennudeln mit Rucolasalat, Kirschtomaten und Frühlingslauch dazu gebratene Riesengarnelen
(Für 4 Personen)  

 

Für die Sauce:                               
0,1 kg Zucker
0,5 l Orangensaft
Je 1 Strauß Rosmarin, Thymian
50 ml Orangenlikör
0,1 l Sahne
50 g Butter
Salz, Pfeffer  

Für die Riesengarnelen:
Basilikum-Olivenöl
400 g gekochte Bandnudeln
200 g Rucolasalat
1 kleine Schale Kirschtomaten
3 Stück Frühlingslauch
450 g Riesengarnelen  

Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen und anschließend den Rosmarin und Thymian hineingeben. Den Sud bis auf die Hälfte einkochen lassen. Rosmarin und Thymian herausnehmen und mit Orangenlikör, Salz und Pfeffer die Sauce verfeinern. Mit eiskalter Butter die Sauce, die nicht mehr kochen darf, etwas binden und mit der Sahne abrunden.  

In einer großen Pfanne die Riesengarnelen in dem feinen Basilikumöl leicht anbraten. Kirschtomaten und nach einem kurzen Moment Frühlingslauch, Rucola und die gekochten Nudeln dazugeben. Nach einer Minute mit der Orangensauce auffüllen, kurz aufkochen lassen, fertig. Guten Appetit!