Gesundheit & Kur an der Ostsee

In Binz auf Rügen können Sie sich wohlfühlen, erholen, kuren und aktiv sein. Im Vordergrund stehen die natürlichen Heilmittel Sonne, Luft, Wald, Sole und Rügener Heilkreide. Vor allem die heilende Wirkung von Meerwasser, Kreide und Thermalsole kommt in verschiedenen physiotherapeutischen Einrichtungen zur Anwendung. 

Binz ist vom Verband der Allgemeinen Krankenkassen für ambulante Kuren anerkannt. Das Ostseebad ist nicht beihilfefähig. Sie finden hier eine zugelassene Badeärztin sowie Einrichtungen für Physiotherapie. 

Heilanzeigen: 
Erkrankungen der Atemwege, Hauterkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Für ambulante Kuren werden im Ostseebad Binz verschiedene Therapieformen angeboten, unter anderem Kreidepackungen, medizinische Bäder, Migräne-Therapie, Moxa-Therapie, Massagen, Krankengymnastik und anderes mehr.   

Badearzt: 

  • Dr. med. Manuela Tomschin

Fachärztin für Allgemeinmedizin und Badeärztin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Neuraltherapie, Chirotherapie, Massagen nach Vereinbarung.
Margaretenstraße 14 in Binz, Telefon 038393-2315
 

>> Der Weg zur Kur (schrittweise Anleitung)