Vier Künstler, vier Kunstdrucke, ein Thema: das Ostseebad Binz. In limitierter Auflage sind die im Siebdruckverfahren erstellten Blätter erschienen und im Binzer Haus des Gastes käuflich zu erwerben.

Binz feierte 2018 das Jubiläum 700 Jahre urkundliche Ersterwähnung als Byntze, auch mit dieser Jubiläums-Edition, die Sammlerwert besitzt, denn von jedem Motiv wurden nur 70 Blätter gedruckt.

DIE KÜNSTLER

Die Illustratoren Tine Schulz aus Rostock und Robert Löbel aus Berlin sowie die Typographen Björn Hinze von der Insel Rügen und Tilo Pentzien aus Rostock haben sich auf sehr kreative Art dem Thema Binz gewidmet.

Während Robert Löbel einen kräftigen Matrosen mit Wasserball und Badehose zu Papier brachte, verwandelte Tine Schulz den Schriftzug "OSTSEEBAD BINZ" mit feinen Strichen in eine kleine Bilderwelt mit Rasendem Roland, Strandkorb, Segelboot und Badekarren. "SONNENGETRÄNKT & GUT GESALZEN" kommt Rügens größtes Ostseebad ganz in der ästhetischen Tradition der Buchdruckerkunst mit eigens entwickelten Schriftzeichen von Tilo Pentzien daher, so auch das "SEE YOU IN BINZ" von Björn Hinze, wobei er BINZ in Anlehnung an historische Postkarten als Wellengebilde gestaltet hat.

VERKAUF

a) Im Haus des Gastes - Heinrich-Heine-Str. 7, 18609 Ostseebad Binz
Preis: 15 Euro (inkl. Mwst) pro Kunstdruck

b) Per Postversand
Preis: 15 Euro pro Kunstdruck zzgl. einmalig 6,75 Euro Versand (alle Preise inkl. Mwst)
Nur mit Vorkasse und vorheriger Kontaktaufnahme im Haus des Gastes unter Telefon 038393-148 148 oder
info@binzer-bucht.de
Überweisung des Gesamtbetrages an folgende Bankverbindung:

Gemeinde Ostseebad Binz, Kurverwaltung
IBAN: DE47120300000000103465
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck: KUNSTDRUCK + Name des Bestellers

Die Motive in der Übersicht:

Motiv 1

Motiv 1

"Der Matrose"

Entwurf von Robert Löbel

Motiv 2

Motiv 2

"Maritime Buchstaben"

Entwurf von Tine Schulz

Motiv 3

Motiv 3

"Sonnengetränkt"

Entwurf von Tilo Pentzien

Motiv 4

Motiv 4

"See you in Binz"

Entwurf von Björn Hinze